Skip to content

Kostenlose Anrufe ins Festnetz mit Pinger App

März 1, 2012

Und nicht nur das… Mit dieser App ist es auch möglich, kostenlos Nachrichten zu verschicken. Hierzu bekommt man eine kostenlose deutsche Mobilfunknummer, die aber über die normale Nummer läuft. Mit dieser Nummer kann man dann, durch Werbung finanziert, mit seinen Freunden schreiben, selbst mit denen, die kein Pinger benutzen. Das können die meisten Dienste, die im Moment den Markt beherrschen nicht, zumindest nicht kostenlos.

Kostenloses Telefonieren ins Festnetz

Neu an der Sache ist allerdings, dass man mit Pinger auch auf das Festnetz anrufen kann. Diese Funktion gab es bisher nur in den USA und soll jetzt in Deutschland eingeführt werden. In den USA ist die App schon jetzt sehr beliebt, da man nur mit einer Internet-Flat alle wichtigen Sachen machen kann und somit bares Geld gespart wird.

In größeren Städten, in denen es an fast jeder Ecke eine W-Lan Verbindung gibt, kommt man sogar fast ganz ohne Kosten aus. Da ist allerdings das Problem, dass man so immer erst das Gespräch beenden müsste, bevor man aus dem Umkreis des Netzes hinaus geht.

Wenn die Funktion auch hier verfügbar ist, werde ich mir das mal genauer anschauen. Bei den Preisen für Anrufe kann man das zumindest mal in Betracht ziehen. Bleibt abzuwarten, ob sich Pinger genauso wie WhattsApp und co. durchsetzen kann. Alles in allem aber eine sehr interessante App.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: